Paarprobleme sind nicht nur ein paar Probleme, sondern sie können oftmals enorme Kräfte entwickeln, die den Alltag bestimmen und einen Schatten über das eigene Glück legen. 

 

Wir verstehen diese Situationen als Herausforderungen an das Paar, das in der Problematik steckend oftmals Lösungswege nicht mehr wahrnimmt.

 

Wir begleiten Paare mit Respekt und Achtung auf ihrem jeweils unverwechselbaren Weg, ihre ganz eigenen Lösungen, ihr ganz eigenes Potential zu finden. 

 

Wir begleiten gerne Paare auf ihrem Weg, da Bewusstwerdung in der Partnerschaft gleichzeitig auch ein Königsweg eigener Entwicklung werden kann.

Oder wie Eckhard Tolle so schön schreibt:

"Drei gescheiterte Beziehungen in der gleichen Anzahl von Jahren zwingen dich mit Sicherheit mehr ins Erwachen als drei Jahre auf einer einsamen Insel oder im stillen Kämmerlein."

(E. Tolle (2003): Jetzt! Die Kraft der Gegenwart, S. 162)